Interview mit Jürgen Vogel zu „Es ist zu deinem Besten“

Da singt ein renommierter Fernsehstar einem zur Begrüßung ein Ständchen und was mache ich ?! … in meiner unschlagfertigen Eigenart grinse ich debil und … naja, das war´s. Klar hätte ich einfach mit einsteigen können. Besser als ein Ständchen von einem Star ist ja vielleicht ein Duett … aber in der Befürchtung, dass das niemand hören möchte oder das Interview vielleicht sogar verfrüht abgebrochen wird, habe ich das mal gelassen.

Mit Jürgen Vogel habe ich mich schon 2014 gerne zu seinem damaligen Film Stereo unterhalten. Er macht auch einfach tolle Sachen und ist ein toller Typ. So einige Male nimmt er meine Fragen zurecht aufs Korn, um dann netterweise doch noch eine ernst gemeinte Antwort zu geben. Glaube mir Jürgen, ich hätte mich mit dir auch lieber bei einem Kaltgetränk über Gott und die Welt unterhalten, aber so war das Gespräch an eine thematische Vorgabe gebunden und die war ja auch toll. Gibt nur wenig her, wenn man nicht zu privat werden will.

„Es ist zu deinem Besten“ ist ein Film, der das lustige Repertoire des sechsfachen Familienvaters vergrößert. Sonst dominieren eher ernstere Streifen seine Filmografie. Ernst war es bei uns im Interview keinesfalls, denn wir haben uns über die Komödie „Es ist zu deinem Besten“, die Freuden eines Vaters und Frauen- sowie Männerbilder im Film unterhalten.

Hier zum Anhören

Hier zum Anhören und Lesen

https://www.film.tv/fufis/episoden/152.html

 

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.